Last-Minute-Laterne basteln

Eine Last-Minute-Laterne kann man eigentlich aus fast jeder leeren Kartonverpackung basteln (Müsli-, Kuchenfertigmischung-, Cornflakes-Karton, etc.).

Für meine Laterne benutze ich eine leere Cornflakes-Verpackung, einen Klebestift, einen Rest buntes oder farblose Transparentpapier und etwas Alufolie.

Karton von oben k�rzen und Fenster�ffnungen rausschneidenAls erstes kürze ich c.a. 1/3 vom oberen Karton als Streifen ab, diesen nicht wegwerfen. Nun schneide ich auf der Vorder- und Rückseite des Kartons 2 Fenster oder einzelne Muster/Löcher, die dann auf der Innenseite mit Transparentpapier aufgeklebt werden.

Anschließend kann die Außenseite mit Alufolie, Papier, Blättern oder anderen Materialien beklebt werden.

Aus dem zuvor abgetrennten oberen Kartonstreifen können nun Silhouetten ausgeschnitten werden, z.B. Sonne, Mond und Sterne. Diese werden ebenfalls mit Alufolie beklebt und auf die Trasparentpapier-Fenster geklebt.

Laterne mit Alufolie bekleben

Zum Schlußhabe ich ein Gummiband mit Klebeband von innen als Aufhänger in den Rand geklebt und den vorhandenen Laternenstabe an der Laterne befestigt, hierzu eignet sich aber auch jede andere Schnur oder ein Draht.

Fertig ist die schnelle Laterne!

 

 

Hast Du vielleicht noch eine einfachere oder schnellere Last-Minte-Laterne gebastelt ?
Schick mir ein Kommentar oder Foto !

Schreibe einen Kommentar

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close